Deutsches Forschungshandbuch


Deutsches Forschungshandbuch 2016-17

Mehr als 140.000 Wissenschaftler aus allen Forschungsbereichen der deutschen Wirtschaft und den Forschungsinstituten nutzen das Forschungshandbuch als erfolgreiches Nachschlagewerk.

• Forschungsstipendien und Wissenschaftspreise
• Europäische Förderprogramme von Forschungsarbeiten
• Förderung wissenschaftlicher Projekte durch Bundes- und Landesministerien
• Forschungsstiftungen für alle Fächer und Sachbereiche
• Finanzierung von Druckkosten, Exkursionen, Fachtagungen, Laborgeräten, Fachliteratur u. ä.
• Stipendien und Voraussetzungen für Geldzuwendungen
• Finanzierungsmöglichkeiten von Drittmittelprojekten

Ein Sach- und Institutionenregister präsentiert gezielt und übersichtlich von A – Z über die einzelnen Bereiche der Forschungstechnologien. Dieser Forschungs-Almanach ist bereits nach seiner ersten Veröffentlichung zu einem unentbehrlichen Ratgeber in Fragen der Forschung, Lehre, Wirtschaft, Wissenschaft und Technologietransfer geworden.

In der kommenden Ausgabe informiert das Handbuch auf Wunsch der Leserschaft besonders über folgende Schwerpunkte:
• Laborbedarf
• Diagnostik im Bereich Life Science
• Biotechnologie
• Vakuum- und Verpackungstechnik
• Analytische Chemie
• Prozessanalytik
• Spektroskopie

Anzeigenschaltung in der DIN A5 Publikation:
1/1 Seite in s/w: 1.750,- Euro
1/2 Seite in s/w:    900,- Euro

Farbzuschlag pro Farbe:
Euroskala 300,- Euro, HKS/Pantone 450,- Euro

Bei Rückfragen oder Beratung für andere Anzeigengrößen oder Sonderplatzierungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 06206 9390 oder Sie senden Ihre Anfrage an info@alphapublic.de. Wir werden diese umgehend bearbeiten. Ihre ALPHA Informationsgesellschaft mbH